Gedanken

Liebe

Liebe ist die stärkste Macht im Universum.

Ich glaube an die Liebe. An die leidenschaftliche Liebe. An die mütterliche Liebe. An die aufopfernde Liebe. An die göttliche Liebe. An die bedingungslose, endlose Liebe.

Ich glaube daran, dass jeder Mensch ein Mensch voller Liebe ist. Ich glaube daran, dass ein Mensch ohne diese Liebe nicht leben kann. Und wenn ein Mensch seine eigene Liebe nicht leben kann, wird er sie auf ewig im Außen suchen müssen und so niemals wahre Liebe erfahren.

Die Liebe lässt uns spüren, warum wir auf dieser Welt sind, sie schenkt uns einen Sinn.

Aber die Liebe schlummert. In so vielen Menschen. Ein paar schaffen es, sie zu erwecken. Ein paar schaffen es, die Liebe im Innern auferstehen zu lassen, wie ein bunter Schmetterling, der sich aus seinem Kokon löst. Und die die es schaffen erwachen zu neuem Leben. Denn die Liebe macht lebendig. Sie lässt  uns spüren, warum wir auf dieser Welt sind, sie schenkt uns einen Sinn. Die Liebe lässt uns leben, in diesem Augenblick. Denn wo die Liebe ist, ist alles wie es sein soll.

Was bist du anderes als bedingungslose Liebe?

Und manchmal ist es wirklich schwierig die Liebe zu spüren, geschweige denn sie zu leben. Manchmal sieht man nur die hässlichen Dinge, hat traurige Gedanken, ist versunken in Wut und Hass. Manchmal lebt man in einem Körper, der überquillt von negativen Gefühlen, dass kein Platz ist für den Schmetterling, der sich doch erheben möchte. Aber das ist in Ordnung so. Denn gerade diese Tage erinnern uns an die Liebe die in uns wohnt. Denn an solchen Tagen ist sie keinesfalls verschwunden. An solchen Tagen stärkt sie sich. Sie wird trainiert. Denn sie spürt, dass sie benötigt wird. Dringend benötigt. Sie spürt, dass sie noch stärker werden muss. Dass sie noch mehr gebraucht wird, noch mehr von ihr. Und wenn sie dann bereit ist bricht sie wieder hervor. Aus ihrem stärkenden Winterschlaf. Sie bricht hervor, so viel stärker als davor. Stärker als all die Zweifel. Stärker als die Angst. Denn die Liebe wird immer die stärkste Macht im Universum bleiben. Sie wird sich immer weiter stärken. Sie wird dich immer weiter stärken. Und sie ist die beste Droge. Das beste Rauschmittel. Wahre Liebe, tief verankert und gefühlt im Herzen, lässt dich erbeben. Sie stockt dir den Atem. Wahre Liebe weckt deine Seele auf. Sie zeigt dir, was du bist. Denn was bist du anderes  als Liebe? Deine Seele ist bedingungslose Liebe.

Ohne die bedingungslose Liebe, würde deine Seele keinen Sinn darin sehen, so viel Zeit auf der Erde zu verbringen.

Stell dir vor, wie es wäre, wenn dem nicht so wäre. Stell dir vor, deine Seele würde dich nicht bedingungslos lieben. Wie könnte die Seele es auf dieser Welt aushalten? Wie könnte sie hier leben, zwischen all dem Leiden, dem Neid, dem Krieg, der Angst? Wie könnte ein so göttliches Wesen wie deine Seele hier auf der Erde überleben, wenn sie nicht solch bedingungslose Liebe leben würde? Deine Seele weiß, warum sie hier ist. Weil du es brauchst. Weil du durch sie wieder Licht in diese Welt bringen kannst. Weil sie dir ihre Liebe schenkt, ihre unerschöpfliche Liebe, damit du sie an die Welt weitergeben kannst. Würde die Seele nicht bedingungslos lieben, würde es für sie keinen Sinn machen so viel Zeit auf der Erde zu verbringen. Aber sie gibt nicht auf. Denn das ist für sie keine Option. Nicht für die Liebe. Denn sie wird immer stärker. Mit jedem traurigen Tag, welcher hier auf der Erde vergeht, wird es irgendwo auf der Erde eine Seele geben welche dafür bereit ist, ihre Liebe auszuschütten. Ihre bedingungslose Liebe der Welt zu schenken. Ohne zu erwarten, dass die Welt sich dafür bedankt. Ohne zu erwarten, dass andere Seelen es ihr gleichtun. Denn sie ist bedingungslos. Und gerade deshalb wird die Welt es ihr danken. Und gerade deshalb werden es andere Seelen ihr gleichtun.

Das größte Geschenk ist, zu lieben.

Das größte Geschenk, das wir der Welt, allen Menschen, allen Tieren, allen Pflanzen, und vor allem uns selber schenken können, ist, zu lieben. Zu lieben, alles was ist. Bedingungslos. Und so unsere Welt und uns selbst zu heilen. Denn das ist doch der Grund, weshalb wir hier auf der Welt sind. Oder?

 

In Liebe,

eure Glücksnäherin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.